Kopf



P. Viktrizius
Weiß, Kapuziner


Strahlend werden

"Wie die reinen, durchsichtigen, von einem Lichtstrahl getroffenen Dinge selber strahlend werden und von sich aus ein neues Licht hergeben, so werden die Geistträger unter den Seelen, wenn sie vom Geist erleuchtet werden, selber geistlich und lassen die Gnade auf die anderen widerscheinen."

Sankt Basilius († 379)
home > Seligsprechungsprozess > Literatur         

Literatur über P. Viktrizius Weiß

Literaturhinweise

P. Joseph Anton O.M.Cap., Der Diener Gottes P. Viktrizius Weiß. Altötting 1929.

P. Ingbert Naab, P. Viktrizius Weiß. Ein Lebensbild. München 1930.

P. Fabianus OFM.Cap., Pater Victricius Weiss de Dienaar von Zijn dienaren. 's Hertogenbosch 1949.

Jakob Brummet, Pater Viktrizius Weiß. Ein priesterliches Lebensbild. Altötting 1958.

Alois J. Weichslgartner, Pater Viktrizius Weiß. Ein Lebensbild. Altötting 1968.

Bischof Dr. Rudolf Graber, Mittelmäßigkeit ist nicht dein Beruf. Predigt am 13. 10. 1974 im "Amtsblatt für die Diözese Regensburg" 13/1974.

P. Edilbert Lindner, P. Viktrizius Weiß. Ein Lebensbild. Altötting 1974.

P. Karl Kleiner, P. Viktrizius Weiß. Lebensgeschichte eines Kapuziners. Bildheft. Altötting 1980.

P. Zeno Ganser, Novene zu Pater Viktrizius Weiß. Neuntägiges Gebet in besonderen Anliegen. Altötting 1982.

Faltblatt "Also Mut. Gott hat die Türe geöffnet". Kapuzinerverlag Altötting.

Neu:

Karl Kleiner, Näher bei Gott. Das Leben des Viktrizius Weiss. Münsterschwarzach 2003.


zurück



Deutsche Kapuziner, Provinzialat: Kapuzinerstr. 34, 80469 München - Tel.:089-278 271-0
ml>