Kopf



P. Viktrizius
Weiß, Kapuziner

Auf Lebenszeit in Chile

Mit großer Aufmerksamkeit verfolgte der Provinzial die Arbeit seiner Brüder in der chilenischen Araukanie. Die Missionare waren ein Vorbild, sie haben den Menschen Gott gegeben, sie haben ihnen Liebe glaubhaft vorgelebt, sie sind nicht für kurze Zeit nach Chile gegangen, sondern auf Lebenszeit. Die Missionare wollten den Menschen dort gehören. Sie wussten, das Wort des Evangeliums wirkt nur dort, wo es gelebt wird.

Bitte empfehlen Sie diese Seite weiter!

Ihr Name:


Ihre E-Mailadresse:


E-Mail-Adresse des Empfängers:


Ihre Nachricht an den Empfänger:















Deutsche Kapuziner, Provinzialat: Kapuzinerstr. 34, 80469 München - Tel.:089-278 271-0