Kopf



P. Viktrizius
Weiß, Kapuziner

Tägliches Gebet während der Novene

Herr Jesus Christus, du ermutigst uns, unsere Anliegen im Gebet zu dir zu tragen. "Wenn ihr mich um etwas in meinem Namen bittet, werde ich es tun" (Jo 13,14). Die Heiligen und alle, die dir in ungeteilter Hingabe gefolgt sind, legen bei dir für uns Fürsprache ein. Dein Diener Pater Viktrizius erweist sich für Hilfesuchende als Fürsprecher. Im Vertrauen auf diese Fürsprache flehe ich dich um deine Hilfe an in meinem besonderen Anliegen... Herr, laß mich heute dein Wort vernehmen. Lehre mich, im Geiste des Paters Viktrizius dir heute nachzufolgen. Amen.

home > Novene        

Novene

Novene zu Pater Viktrizius Weiß


Gnadenbild in der Wallfahrtskirche Mariahilf in Vilsbiburg, vor dem Pater Viktrizius häufig gebetet hat.

Was ist eine Novene?

Novene besagt, an neun aufeinanderfolgenden Tagen in einem besonderen Anliegen zu beten. Die Apostel haben nach der Himmelfahrt des Herrn bis zum Pfingstfest die erste Novene gehalten. Sie flehten gemeinsam um das Kommen des Heiligen Geistes.

Die folgenden Texte hat P. Zeno Ganser (+2002) verfasst. Sie sind eine Anleitung, wie Sie zu Pater Viktrizius Weiß an neun Tagen beten können. Sein Anliegen war es, die Liebe zu Gott und zum Mitmenschen in der jeweiligen Situation zu leben. Sein Beispiel und seine Worte können als Wegweiser dienen. Eine Novene zu halten ist nicht leicht. Es erfordert Treue, Ausdauer und religiöses Streben.


Wie können Sie die Novene halten?

Beten Sie zunächst das tägliche Gebet während der Novene, das Sie in der rechten Spalte finden. Überdenken Sie die Überschrift des jeweiligen Tages. Es ist ein Wort aus dem religiösen Erfahrungsschatz des Pater Viktrizius.

Lesen Sie danach das Wort des Herrn. Nehmen Sie es in persönlicher Aufgeschlossenheit an. Christus will dieses Wort Ihnen heute in Ihrer Situation sagen. Überdenken Sie anschließend, wie Pater Viktrizius das Wort des Herrn in seinem Leben verwirklicht und erläutert hat.

Fassen Sie die Betrachtung schließlich im Gebet zusammen. Sie finden es in der rechten Spalte, wenn Sie den Link "Lasset uns beten" mit dem Mauszeiger berühren.




Beginnen Sie
die Novene,
indem Sie auf
die Glocke
klicken
.



Deutsche Kapuziner, Provinzialat: Kapuzinerstr. 34, 80469 München - Tel.:089-278 271-0